×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

View GDPR Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

 Besonders natürlich und elegant wirken Miniatur Gärten, die in einem Gefäß aus Holz gestaltet sind. Dafür eignen sich Holzschachteln ohne Deckel, Holzkisten oder sogar alte Holzfässer und Holzbottiche ganz gut. Um das Holz vor dem Wasser zu schützen, brauchen Sie etwas Teichfolie oder einen dicken Müllsack als Unterlage.

 

Miniatur Gärten sind sowohl für den Outdoor Bereich, als auch für die Wohnung geeignet. Damit können Sie jedes Zimmer dekorieren und auffrischen. In einer Pflanzschale können Sie sogar einen minimalistischen Minigarten gestalten, der perfekt in das modern eingerichtete Interieur passt. Vor allem Sukkulenten sind in solchen Fällen sehr passend. Kombinieren Sie mehrere Exemplare in einem Gefäß, um den Effekt eines Beets zu erhalten.

 

 

Wenn Sie einen Minigarten gestalten möchten, dann sollten Sie sich eher für solche Pflanzen entscheiden, die ein langsames Wachstum aufweisen. Beispiele dafür sind kleine Sukkulenten und Kakteen, die besonders schön im Miniatur Garten aussehen, jedoch sich schlecht mit anderen Pflanzenarten kombinieren.

 

 

Möchten Sie Ihren Miniatur Garten als ein schöner Rasen mit Blumen gestalten, dann eignen sich die filigranen Gänseblümchen dafür perfekt. Sie verleihen dem ganzen Garten eine elegante Note und lasen sich schön mit kleinen Elfenfiguren und Miniatur Möbeln kombinieren. Und obwohl das Größenverhältnis alles andere als stimmt, entsteht ein harmonisches Zusammenspiel im Pflanzgefäß.

 

 

Planen Sie den Minigarten in einem geschlossenen Gefäß zu gestalten, dann sollten Sie zuerst eine Schicht Blähton in den Topf füllen. Der Blähton wirkt als Drainage und soll mit einem wasserduchlässigen Vlies bedeckt werden. Als Bepflanzung können Sie kleine Blumen oder Mini-Planzen im Topf setzen. Lassen Sie dabei jedoch genug Platz für die größeren Accessoires und Deko.